Seiten

Sonntag, 1. Januar 2012

Рождественские подарки/Weihnachtsgeschenke - Teil 2

Für meinen süßen Neffen habe ich einen Spielteppich genäht! Ich hatte riesigen  Spaß bei der Arbeit!!! Das ist schon vierter Teppich, den ich gemacht habe, und bestimmt nicht der letzte.
Wenn die Kinder ganz klein sind, das ist ein Krabbelnteppich, mit vielen Formen und Farben, verschieden Tieren und Gegenständen - zum Sehesinn Förderung.  Ich habe hier verschiedene Stoffe benutzt, einige glatt und kalt, die andere weich und flauschig, zum tasten. Man kann vieles entdecken und viel lernen.
Wenn die Kinder größer sind, man kann den Teppich  auf die Wand hängen. Das wird dann wie ein großes Familienfoto. Die ganze Familie habe ich hier runter gebracht.

Im Haus hinter der Tür  mit eine Glocke wohnen die Eltern, hinter dem Fenster kann man die beiden Zwillingen Paul und Emil finden.  Die Tür ist mit kleinem Druckknopf zugemacht und Fester mit einfachem Knopf. Verschieden Arten von Verschlüssen , die ich überall benutzt habe, fördern die Feinmotorik.  Neben dem Haus steht eine Hundehütte mit dem Hund. Der kann auch raus kommen und vor dem Haus sich bequem machen. Im Auto eilen sich die Großeltern mit der Tante, die wollen die Zwillinge besuchen. Das Auto hupt ( eher quietscht), so verkündigen die den Besuch:). Am Rande des Weges habe ich die Knöpfe besonders fest angenäht. Kinder mögen die Knöpfe zu fühlen.

Auf der Wiese steht ein Apfelbaum mit den Äpfeln, die alle kann man  in den Sack sammeln. Im Baum wohnt ein Vogel. Und unter den Baumwurzeln findet man einen Igel. Im Himmel fliegt ein Zeppelin, da kommt der Onkel mit der Familie.
Neben dem Haus wächst ein Beerenstrauch mit roten Beeren zum fühlen. Tiefer ist noch ein Busch , in dem lebt ein Hase. Der hat immer viel Angst, und versteckt sich sofort, wenn man ihn an den Ohren zieht.  In der Nähe vom Hase, hinter dem Erdehaufen findet man einen Maulwurf.

Im See schwimmen die Fische, zwei von denen können rausspringen und sich wieder im See verstecken. Ein U-Boot mit den anderen Großeltern eilt sich auch zum Ufer, die wollen doch auch die Enkeln sehen.


Am Ufer steht ein Zelt, da zeltet zweiter Onkel mit seiner Freundin.  Die Blumen auf der Wiese kann man sammeln, die sind verschieden befestigt ( Druckknöpfe und Klettverschlüsse). Die Wolke im Himmel knistert sehr schön, die kann man auch abmachen, uns auf die Sonne draufmachen.

Подарила на рождество своим племянникам игровой коврик. Пришила к нему завязочки, чтобы его на стенку повесить можно было, чтобы дольше детишкам радость приносил. Всех близких родственников разместила тут, получилась как большая семейная фотография.
Озеро темновато получилось, в другой раз, а этот коврик не последний, возьму ткань посветлее.
В озере рыбки плавают, две из них в кармашках, можно выбрать и обратно засунуть. Подводная лодка, там иллюминаторы выпуклые ( особенно моему сынуле понравились), в них бабушка с дедушкой.
Машина с пищалкой, в ней едут вторые бабушка с дедушкой и тётей. Пуговицы пришила намертво. Около дома будка с собакой, она конечно выбирается. Около двери на доме колокольчик, можно позвонить, на окошке имена племянников, окошко застёгивается на пуговицу.
В доме за дверью мама с папой, за окном детки, в кустах около дома заяц на резинке, трусливый страшно , как за уши потянешь сразу же прячется. За горкой земли на кнопке рядом с кустом крот сидит.
Яблонька с яблоками, их можно собирать и в мешок, который рядом стоит, складывать. В дупле живёт птичка, а в корнях дерева ёжик. На воздушном шаре вверху летит наша маленькая семья.
В палатке около озера ещё один дядя с подругой, не сфотографировала. Цветочки на разных застёжках, тоже можно собирать. Ну и тучку ещё на солнышко крепить.

Kommentare:

  1. ой, какая прелесть! у нас тоже прелесть, но солнце обгрызенное, яблок уже мало осталось и цветы всё растаскиваются :) наверное, это лучшая похвала от малыша :)

    AntwortenLöschen
  2. Как я рада, что вам нравится!

    AntwortenLöschen